Pflaster Dir Eine

Super Patch Pflaster für Energie – Wohlbefinden – Entspannung – Gesundheit – Stressbewältigung – Konzentration

Anwendung der Super Patch Pflaster

Die Anwendung der Super Patches gestaltet sich äußerst einfach und unkompliziert. Hier finden Sie eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die Pflaster korrekt anwenden können:

1. Reinigung: Beginnen Sie damit, die Hautpartie gründlich zu reinigen, an der Sie das Super Patch anbringen möchten. Stellen Sie sicher, dass die Haut trocken und frei von Ölen, Lotionen oder Schmutz ist.

2.Entfernen der Schutzfolie: Ziehen Sie vorsichtig die Schutzfolie von der klebrigen Seite des Pflasters ab, um die Haftfläche freizulegen.

3.Anbringen des Patches: Platzieren Sie das freigelegte Pflaster auf der gewünschten Hautstelle. Die Anwendung kann an praktisch jeder Körperstelle erfolgen, wobei Stellen mit weniger Behaarung wie der Oberkörper oder die Innenseite des Handgelenks besonders empfohlen werden, um eine optimale Haftung zu gewährleisten.

4.Festes Andrücken: Drücken Sie das Pflaster sanft, aber fest auf die Haut, um sicherzustellen, dass es gleichmäßig haftet und eng anliegt.

5.Wirkungszeit: Die Super Patches entfalten ihre Wirkung über einen Zeitraum von 24 Stunden. In dieser Zeit können Sie Ihren normalen Aktivitäten nachgehen, während das Pflaster seine Balance-Wirkung entfaltet.

6.Austausch: Nach Ablauf der 24 Stunden können Sie das benutzte Pflaster vorsichtig abziehen. Entfernen Sie es langsam und ziehen Sie es dabei nicht abrupt ab, um die Haut nicht zu reizen. Anschließend können Sie ein neues Super Patch anbringen, um die kontinuierliche Wirkung aufrechtzuerhalten.